logotype
20 -February -2019 - 10:21

Auswärtssieg II gegen Klödener SV

Klödener SV vs. SV Graf Zeppelin 09 Abtsdorf II 1:5 (1:4)

Unsere zweite Mannschaft setzte sich gegen den Tabellenletzten aus Klöden souverän mit 5:1 durch. David Kruzius (3), Marcel Winter und Marcus Gärtner sorgen für klare Verhältnisse und schossen unser Team an die Tabellenspitze. Damit bleiben die Grafen in dieser Saison weiterhin noch ungeschlagen.

Auswärtssieg gegen ESV Lok Dessau

ESV Lok Dessau vs. SV Graf Zeppelin 09 Abtsdorf 0:3 (0:1)

Unvorstellbar, dass man nach drei sieglosen Spielen in Abtsdorf bereits von einer schwierigen Situation gesprochen hat. Wo sind denn die Ansprüche hin gestiegen? In zwei Spitzenspielen errang man jeweils ein torloses Remis, letzte Woche schied man jedoch leider nach Elfmeterschießen gegen Jessen aus dem Pokal aus. Jetzt steht man nach 9 Spieltagen mit 18 Punkten sicher in der oberen Tabellenhälfte, in einer in diesem Jahr ohnehin sehr ausgeglichenen Klasse. Das kann sich sehen lassen.

Reserve verschenkt zwei Punkte, bleibt aber weiterhin ungeschlagen

Mühlanger SV II vs. SV Graf Zeppelin 09 Abtsdorf II 0:0 (0:0)

Gegen die zweite Mannschaft aus Mühlanger wollte man unbedingt drei Punkte holen. Trotz 90 minütiger Überlegenheit unserer Mannschaft musste man am Ende die Punkte teilen.

Interview 12.09.

 

Diese Woche haben wir unseren Spieler Hannes Röger und unseren Physiotherapeut Sebastian Edel interviewt.

Abtsdorf siegt auf ganzer Ebene

SV Graf Zeppelin 09 Abtsdorf vs. Germania Roßlau 5:0 (2:0)

Im Vorspiel gewann die Reserve im Spitzenspiel gegen Prettin mit 3:2 (1:1). Nahezu jeder Zuschauer kam dann beim klaren Sieg der Ersten Mannschaft auf seine Kosten. Insbesondere in der ersten Halbzeit gab es tollen Fußball.

Torschützen: M. Gärtner, S. König, S. Abraham, A. Tietel, G. Engelhardt

2019  SV Graf Zeppelin 09 Abtsdorf   globbersthemes joomla template